Dienstag, 20. Dezember 2011

DIY: Tutorial: Let it snow


Nach langer Zeit endlich wieder ein Tutorial. 
Wie die Wenigsten wissen, besitze ich ein ausgeprägtes Faible für die Kunst des Papierfaltens, sprich Origami.

Wie auch immer, mit dieser Anleitung kann man schnell & einfach einen Stern aus ca. 13 - 16 Notizblockzetteln falten. Damit er zusammenhält & man ihn aufhängen kann, wird er noch zusätzlich mit Flüssigkleber geklebt. (Ein Blatt ergibt einen Zacken des Sterns).


1. Man nehme ein Blatt Papier & falte es einmal in die eine & einmal in die andere Richtung.
2. Die Ecken in die Mitte falten.
3. Eine der Seiten an die "Mittellinie" falten. Auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen.
4. Umdrehen & der kürzeren Teil umfalten.
5. Längs an der Mittellinie entlang falten, sodass die zuvor umgefaltete Seite außen liegt.
6.  So entsteht auf einer Seite dieser zweigeteilte Schlitz, in den später der Kleber kommt.
7. In diesen, in Schritt 7 entstandenen Schlitz steckt man jetzt einen anderen, schon vorgefalteten Zacken.
8. Dann macht man immer so weiter, bis man einen geschlossenen Kreis erhält. Dann kann man alles zusammenkleben.

Kommentare:

  1. hey (:
    Schöner Blog und süße Bilder ;)
    hast du vielleicht Lust auf gegenseitiges verfolgen?:)
    Würd' mich freuen. :*
    http://mirrorsofthememories.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. toller blog♥
    lust auf gegenseitiges verfolgen? ;)
    liebe grüße, richy!♥


    nichts-ist-fuer-immer-x.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Write me a loveletter. ♥