Montag, 12. Dezember 2011

DIY: Worte & Steine

Wer errät aus welchem Buch es ist bekommt 'nen Keks :'3

Endlich konnte ich mich nach gefühlten Ewigkeiten aufraffen & etwas Produktives tun. Heraus kam das hier.
Also, ganz ehrlich - Ich mags :D

Schade nur, dass ich nicht mehr von diesen unförmigen Glassteinen besitze, es macht wirklich Spaß. Nur der Draht kann nerven, man muss sichergehen, dass man ihn wirklich fest gewickelt hat, denn sonst neigt er dazu von Zeit zu Zeit aufzugehen. Weil er eigentlich zu dünn ist. Aber Anderen hatte ich nicht.
Es hat ein paar Flüche gekostet, bis ich's raushatte ^-^'

Auf jeden Fall gefällt mir der Kontrast zwischen den 'harten', 'unzerstörbarem' Stein & dem filigranen Draht.

& der passende Ring.

Kommentare:

  1. Wow total schöne Kombi,das strahlt einen ja richtig an <3 wie dick war denn dein verwendeter Draht?Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. toller Blog ;)
    gegenseitig folgen? also ich folg dir schon mal.
    Liebe Grüße,
    http://canon-is-love.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. coller Blog, Vanny des ist Harry Potter :D

    AntwortenLöschen
  4. Hey also man kann zwar nicht viel lesen, aber ich sag mal der 2., weil da was mit Socke vorkommt und der Harry dem Dobby ja die Socke gibt und er dann frei ist... :)

    AntwortenLöschen
  5. Cooles Teil, muss mir auch einen machen :) xoxo ♥

    AntwortenLöschen

Write me a loveletter. ♥