Donnerstag, 16. August 2012

DIY: Cut-out-Top

Cut-Out, bzw Rückenfrei, DER neue Sommertrend, sieht man oft dieses Jahr. 
- Nein, eigentlich nicht. Nur im Internet & alle schwärmen davon, doch niemand trägt es. 

Die Antwort auf das gleich hintennachfolgende 'Warum?' ist einfach:
Es traut sich einfach kaum jemand, sein wir ehrlich. Das wird wahrscheinlich auch in den Kommentaren stehen. Aber mal wirklich: Man kann ja schon kaum mehr ein Kleid irgendwohin anziehen, ohne überall aufzufallen. 
Geht mir in der Schule immer so: Alle schreihen: "Du bist immer so Over-Dressed!" Kein Wunder, wenn ich mir Gedanke mache, was ich anhabe & alle anderen willkürlich irgendetwas aus dem Kleiderschrank greifen.

Edit: Ich muss da mal was klarstellen: Ich trage auch Kleider & Röcke & so in der Schule. 
Mir ist eigentlich egal, was solche Leute sagen, es regt mich nur auf.

Tut mir ja leid, aber ich kann das echt nicht nachvollziehen.

Kennt ihr das? Geht es jemandem so wie mir?

Tutorial folgt!

Kommentare:

  1. Ich hab ein rückenfreies Oberteil und trag es auch ^^
    Das Herz hätte ich persönlich etwas höher gesetzt, aber eine nette Idee ist es auf jedenfall ^^

    AntwortenLöschen
  2. Schließe mich Juni an, das Herz hätte ich auch etwas höher gesetzt- aber eine schöne Öffnung am Rücken find ich persönlich super. Das mit dem "overdressed" kenne ich nur zu gut :D Inzwischen mag ich Hosen kaum noch und renne quasi nur noch in Kleidern und Röcken rum was halt doch "gestylter" aussieht obwohl es meiner Meinung nicht mehr Arbeit macht, denn Ohrringe etc trägt Frau ja sowieso -> Deshalb PRO overdressed :D Aber Im Endeffekt: Lass die Leute reden, solange du dich wohlfühlst ist die Welt doch schön ♥

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!

    Ich finde es absolut nicht over-dressed. Habe auch schon überlegt mir so ein Shirt zu ''basteln''.. Finde es einfach toll.

    Übrigens, ich habe dir für deinen Blog einen Award verliehen, schau mal hier:

    http://jeanys-secrets.blogspot.de/2012/08/mein-erster-award.html

    Liebe Grüße,

    Jeany

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte schon immer mehr Röcke und Kleider im Kleiderschrank als Hosen und da ich nur 2 Tage in der Woche Berufsschule habe und dort tragen kann was ich will, mache ich das auch.

    Einige haben sich schon beschwert, das ich "Ovberdressed" rumlaufe, aber dazu sag ich nur: Meinen Lack-Rock ziehe ich garantiert nur zum weggehen an xP
    und wenn es die Leute stört, das ich an den beiden Tagen in der Woche ziemlich Klischee-Gothic mäßig rumlaufe, dann ist das deren und nicht mein Problem.

    Ich besitze übrigens auch ein rückenfreies Oberteil. Das ziehe ich allerdings nicht an, weil ich dafür noch nicht den passen BH habe und ich hab keine Lust, das irgendjemand auf die Idee kommt den BH aufzumachen, nur weil der Verschluss so unschön zu sehen ist >.<

    Die Idee mit dem Herzen find ich gar nicht mal so schlecht ^^

    LG
    Kômori

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab dir einen Blogaward verliehen:

    http://ultimatechaos-nikushimi.blogspot.de/2012/08/blog-award.html

    AntwortenLöschen
  7. war länger weg, hier die antwort auf deinen kommentar in meinem vorletzten post : dankedankedankesehr! mit ner canon 500 , und ja , analog. ich verknipse jeden monat einen film, oder eine einwegkamera. dein blog gefällt mir übrigens ziemlich :----)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    auf meinem Blog heldenwetter habe ich eine DIY-Wichtelaktion gestartet. Das Thema lautet "Aus alt mach neu" - es geht also darum, ein kleines Weihnachtsgeschenk zu basteln, das zumindest zu einem kleinen Teil aus etwas Altem besteht. Und im Gegenzug ein ebensolches zurückzubekommen.

    Nachdem alles verschickt wurde, wird bei mir auf dem Blog über das schönste Geschenk abgestimmt und der Gewinner bekommt ein paar Kleinigkeiten... was genau, werde ich nächste Woche verraten :)

    Da du auf deinem Blog ab und an DIY-Sachen postest, dachte ich, du hättest vielleicht Interesse. Genaueres findest du unter http://heldenwetter.blogspot.de/2012/10/weihnachtswichteln-anyone.html

    Wenn du Lust hast, kannst du die Aktion ja auch bei dir auf dem Blog posten, um sie ein wenig größer zu machen.

    Liebe Grüße!
    Ariane von
    http://heldenwetter.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Write me a loveletter. ♥